UP | HOME

Covid-19 Verlauf im Landkreis Ahrweiler

Visualisierung der Fallzahlen auf Orts-Ebene

Grafische Darstellungen der Covid-19 Pandemie im Landkreis Ahrweiler. Aktualisierungstand der Datenquellen ist.

Tabelle 1 Datenstand
Daten Stand
Pressemeldung des Landkreises1 23.10.2021
Robert Koch Institut Infektionen 23.10.2021
Robert Koch Institut Impfung 22.10.2021
DIVI-Intensivregister 23.10.2021

Eine PDF-Version ist unter Covid-19-LK-Ahrweiler.pdf verfügbar.

Die Einwohnerzahlen der Gemeinden sind Wikipedia entnommen und haben den Stand 31.12.2020.2

Die Inzidenz je 100.000 Einwohner sind bei Gemeinden sehr volatil, da jeder neue Fall einen Sprung um 5 bis 10 Zählerwerte bedingt. Die Normierung auf 100.000 Einwohner ist jedoch das übliche Verfahren und erlaubt einen Vergleich zwischen den Gemeinden und dem Landkreis.

Zur der in Deutschland gebräuchlichen Angabe der 7-Tages Inzidenz ist zudem die 14-Tages Inzidenz angegeben.3 Dieser Wert ist in der EU und einigen Nachbarländern gebräuchlich. In Deutschland entspricht diese Zahl in der Regel den „aktiven Fällen“.4

In den Diagrammen zur Fallzahl ist am rechten Rand die „Durchseuchung“ eingetragen. Dieser Wert ist derzeit zum Glück noch im niedrigen einstelligen Prozent Bereich und zeigt den weiten Weg bis zur Herdenimmunität ohne Impfstoff.

1 Covid-19 Epidemie in den Orten des Landkreis

Der Landkreis berichtet die Zahlen mit räumlicher Zuordnung.5 Die Aufgliederung umfasst Gemeinschaften von knapp über 10.000 Einwohner (Verbandsgemeinde Altenahr) bis unterhalb 30.000 Einwohner (Stad Bad-Neuenahr-Ahrweiler).

Dies sind relativ kleine Gruppen für die Betrachtung Inzidenzwerte. Ein neuer Fall in der Verbandgemeinde Altenahr sorgt für einen Anstieg der Inzidenz um fasst 10 Zählerpunkte.

Die Zahlen für Weihnachten 2020, Jahreswechsel 20/21 und Ostern 2021 beinhalten „Datenlücken“ da statt kontinuierliche Tagesmeldungen nur akkumulierte Feiertagsdaten durch die Kreisverwaltung bekannt gegeben wurden.

Für den Zeitraum 18.-21.6.2021 gibt es bisher keine Informationen aufgeschlüsselt nach Tag und Ort.

Da die Kreisverwaltung in direktem telefonischen Kontakt (Fr. Blechen) am 21.06.2021 behauptete diese Daten nicht bereitstellen zu können läuft derzeit eine Anfrage nach § 2 Abs. 2 Landestransparenzgesetz: https://fragdenstaat.de/anfrage/covid-19-infektionszahlen-fur-zeitraum-18-216-aufgeschlusselt-nach-ort-und-tag/

Bis zur Beantwortung dieser Frage sind die Inzidenzwerte der Gemeinden im Zeitraum 18.-27.6.2021 fehlerbehaftet.

1.1 Landkreis Ahrweiler

Tabelle 2 Daten zum Landkreis Ahrweiler
aktuelle 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 90,43 (↑)
aktuelle 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 147,15 (↑)
maximale 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 216,89 am 10.09.2021
maximale 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 412,32 am 11.09.2021
Neuinfektionen / in 7 Tagen / in 14 Tagen 22 / 118 / 192
Vergleich Vorwoche 4 / 74 (↑) / 137 (↑)
Einwohner 130479
Infektionen gesamt 5920 (45,37 ‰)
Infektionen aktiv 191
Verstorben 60 (0,45 ‰)
0102030405060708001.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21FallzahlVerlauf täglische Fallzahlen : Landkreis AhrweilerNeuinfektionenneuer Todesfall14-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen7-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen
Abbildung 1: Verlauf Neuinfektionen im Landkreis Ahrweiler
05010015020025030035040045001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21Inzidenz je 100.000Inzidenz je 100.000 : Landkreis Ahrweilerneu in 7 Tagen pro 100.000 Einwohner: 90,43neu in 14 Tagen pro 100.000 Einwohner: 147,15
Abbildung 2: Verlauf der Inzidenzwerte im Landkreis Ahrweiler
010002000300040005000600001.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.2100.771.52.33.13.84.6FallzahlDurchseuchung in %Verlauf: Landkreis Ahrweilergesamtgenesenverstorbenaktiv
Abbildung 3: Verlauf der Fallzahlen im Landkreis Ahrweiler

1.2 Gemeinde Grafschaft

Tabelle 3 Daten zur Gemeinde Grafschaft
aktuelle 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 36,65 (↑)
aktuelle 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 54,98 (↑)
maximale 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 219,94 am 16.11.2020
maximale 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 339,07 am 13.09.2021
Neuinfektionen / in 7 Tagen / in 14 Tagen 1 / 4 / 6
Vergleich Vorwoche 0 / 2 (↑) / 4 (↑)
Einwohner 10912
Infektionen gesamt 435 (39,86 ‰)
Infektionen aktiv 6
Verstorben 1 (0,09 ‰)
024681012141601.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21FallzahlVerlauf täglische Fallzahlen : Gemeinde GrafschaftNeuinfektionenneuer Todesfall14-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen7-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen
Abbildung 4: Verlauf Neuinfektionen in der Gemeinde Grafschaft
05010015020025030035001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21Inzidenz je 100.000Inzidenz je 100.000 : Gemeinde Grafschaftneu in 7 Tagen pro 100.000 Einwohner: 36,65neu in 14 Tagen pro 100.000 Einwohner: 54,98
Abbildung 5: Verlauf der Inzidenzwerte in der Gemeinde Grafschaft
05010015020025030035040045001.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.2100.460.921.41.82.32.73.23.74.1FallzahlDurchseuchung in %Verlauf: Gemeinde Grafschaftgesamtgenesenverstorbenaktiv
Abbildung 6: Verlauf der Fallzahlen in der Gemeinde Grafschaft

1.3 Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler

Tabelle 4 Daten zur Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler
aktuelle 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 62,86 (↑)
aktuelle 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 94,29 (↑)
maximale 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 240,97 am 11.09.2021
maximale 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 422,57 am 11.09.2021
Neuinfektionen / in 7 Tagen / in 14 Tagen 1 / 18 / 27
Vergleich Vorwoche 0 / 9 (↑) / 23 (↑)
Einwohner 28634
Infektionen gesamt 1401 (48,92 ‰)
Infektionen aktiv 27
Verstorben 12 (0,41 ‰)
051015202501.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21FallzahlVerlauf täglische Fallzahlen : Stadt Bad Neuenahr-AhrweilerNeuinfektionenneuer Todesfall14-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen7-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen
Abbildung 7: Verlauf Neuinfektionen in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler
05010015020025030035040045001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21Inzidenz je 100.000Inzidenz je 100.000 : Stadt Bad Neuenahr-Ahrweilerneu in 7 Tagen pro 100.000 Einwohner: 62,86neu in 14 Tagen pro 100.000 Einwohner: 94,29
Abbildung 8: Verlauf der Inzidenzwerte in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler
020040060080010001200140001.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.2100.71.42.12.83.54.24.9FallzahlDurchseuchung in %Verlauf: Stadt Bad Neuenahr-Ahrweilergesamtgenesenverstorbenaktiv
Abbildung 9: Verlauf der Fallzahlen in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler

1.4 Stadt Remagen

Tabelle 5 Daten zur Stadt Remagen
aktuelle 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 157,37 (↑)
aktuelle 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 209,83 (↑)
maximale 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 320,58 am 02.09.2021
maximale 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 565,39 am 09.09.2021
Neuinfektionen / in 7 Tagen / in 14 Tagen 7 / 27 / 36
Vergleich Vorwoche 0 / 9 (↑) / 16 (↑)
Einwohner 17156
Infektionen gesamt 877 (51,11 ‰)
Infektionen aktiv 36
Verstorben 3 (0,17 ‰)
02468101214161801.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21FallzahlVerlauf täglische Fallzahlen : Stadt RemagenNeuinfektionenneuer Todesfall14-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen7-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen
Abbildung 10: Verlauf Neuinfektionen in der Stadt Remagen
010020030040050060001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21Inzidenz je 100.000Inzidenz je 100.000 : Stadt Remagenneu in 7 Tagen pro 100.000 Einwohner: 157,37neu in 14 Tagen pro 100.000 Einwohner: 209,83
Abbildung 11: Verlauf der Inzidenzwerte in der Stadt Remagen
010020030040050060070080090001.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.2100.581.21.72.32.93.54.14.75.2FallzahlDurchseuchung in %Verlauf: Stadt Remagengesamtgenesenverstorbenaktiv
Abbildung 12: Verlauf der Fallzahlen in der Stadt Remagen

1.5 Stadt Sinzig

Tabelle 6 Daten zur Stadt Sinzig
aktuelle 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 136,03 (↑)
aktuelle 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 198,39 (↑)
maximale 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 521,48 am 10.09.2021
maximale 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 753,88 am 17.09.2021
Neuinfektionen / in 7 Tagen / in 14 Tagen 7 / 24 / 35
Vergleich Vorwoche 1 / 11 (↑) / 14 (↑)
Einwohner 17642
Infektionen gesamt 1148 (65,07 ‰)
Infektionen aktiv 34
Verstorben 32 (1,81 ‰)
05101520253001.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21FallzahlVerlauf täglische Fallzahlen : Stadt SinzigNeuinfektionenneuer Todesfall14-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen7-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen
Abbildung 13: Verlauf Neuinfektionen in der Stadt Sinzig
010020030040050060070080001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21Inzidenz je 100.000Inzidenz je 100.000 : Stadt Sinzigneu in 7 Tagen pro 100.000 Einwohner: 136,03neu in 14 Tagen pro 100.000 Einwohner: 198,39
Abbildung 14: Verlauf der Inzidenzwerte in der Stadt Sinzig
02004006008001000120001.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.2101.12.33.44.55.76.8FallzahlDurchseuchung in %Verlauf: Stadt Sinziggesamtgenesenverstorbenaktiv
Abbildung 15: Verlauf der Fallzahlen in der Stadt Sinzig

1.6 Verbandsgemeinde Adenau

Tabelle 7 Daten zur Verbandsgemeinde Adenau
aktuelle 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 76,51 (↑)
aktuelle 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 114,76 (↑)
maximale 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 405,50 am 30.10.2020
maximale 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 581,48 am 05.11.2020
Neuinfektionen / in 7 Tagen / in 14 Tagen 2 / 10 / 15
Vergleich Vorwoche 0 / 5 (↑) / 8 (↑)
Einwohner 13070
Infektionen gesamt 447 (34,20 ‰)
Infektionen aktiv 15
Verstorben 4 (0,30 ‰)
051015202501.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21FallzahlVerlauf täglische Fallzahlen : Verbandsgemeinde AdenauNeuinfektionenneuer Todesfall14-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen7-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen
Abbildung 16: Verlauf Neuinfektionen in der Verbandsgemeinde Adenau
010020030040050060001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21Inzidenz je 100.000Inzidenz je 100.000 : Verbandsgemeinde Adenauneu in 7 Tagen pro 100.000 Einwohner: 76,51neu in 14 Tagen pro 100.000 Einwohner: 114,76
Abbildung 17: Verlauf der Inzidenzwerte in der Verbandsgemeinde Adenau
05010015020025030035040045001.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.2100.380.771.11.51.92.32.73.13.4FallzahlDurchseuchung in %Verlauf: Verbandsgemeinde Adenaugesamtgenesenverstorbenaktiv
Abbildung 18: Verlauf der Fallzahlen in der Verbandsgemeinde Adenau

1.6.1 Großer Preis der Eifel 2020

Am 11.Oktober fand am Nürburgring der Großer Preis der Eifel 2020 statt. Die geplante erlaubte Teilnehmerzahl sollte 20.000 Besucher betragen.6

Durch die wieder ansteigenden Fallzahlen in Deutschland war die tatsächliche Besucheranzahl dann reduziert auf etwa 13.500 Besucher.7

Die Anzahl der Besucher ist größer als die Gesamtzahl der Einwohner und der Verbandsgemeinde Adenau. Hinzu kommen noch Fahrer, Teams und andere Funktionsträger.

In Folge des Rennens kam es zeitverzögert zu einem sprunghaften Anstieg der Neuinfektionen in der Verbandsgemeinde Adenau. Bis zum 30.10.2020 stieg der 7-Tages Inzidenzwert von 0 auf 407. Im gesamten Monat Oktober wurden 80 Neuinfektionen in der Verbandsgemeinde verzeichnet.

1.7 Verbandsgemeinde Altenahr

Tabelle 8 Daten zur Verbandsgemeinde Altenahr
aktuelle 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 27,35 (↑)
aktuelle 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 54,71 (↓)
maximale 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 273,57 am 11.04.2021
maximale 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 319,16 am 18.04.2021
Neuinfektionen / in 7 Tagen / in 14 Tagen 1 / 3 / 6
Vergleich Vorwoche 0 / 3 (=) / 21 (↓)
Einwohner 10966
Infektionen gesamt 372 (33,92 ‰)
Infektionen aktiv 6
Verstorben 5 (0,45 ‰)
02468101201.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21FallzahlVerlauf täglische Fallzahlen : Verbandsgemeinde AltenahrNeuinfektionenneuer Todesfall14-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen7-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen
Abbildung 19: Verlauf Neuinfektionen in der Verbandsgemeinde Altenahr
05010015020025030035001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21Inzidenz je 100.000Inzidenz je 100.000 : Verbandsgemeinde Altenahrneu in 7 Tagen pro 100.000 Einwohner: 27,35neu in 14 Tagen pro 100.000 Einwohner: 54,71
Abbildung 20: Verlauf der Inzidenzwerte in der Verbandsgemeinde Altenahr
05010015020025030035040001.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.2100.460.911.41.82.32.73.23.6FallzahlDurchseuchung in %Verlauf: Verbandsgemeinde Altenahrgesamtgenesenverstorbenaktiv
Abbildung 21: Verlauf der Fallzahlen in der Verbandsgemeinde Altenahr

1.8 Verbandsgemeinde Bad Breisig

Tabelle 9 Daten zur Verbandsgemeinde Bad Breisig
aktuelle 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 118,36 (↓)
aktuelle 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 266,33 (↑)
maximale 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 406,89 am 04.09.2021
maximale 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 614,04 am 11.09.2021
Neuinfektionen / in 7 Tagen / in 14 Tagen 1 / 16 / 36
Vergleich Vorwoche 3 / 20 (↓) / 24 (↑)
Einwohner 13517
Infektionen gesamt 673 (49,78 ‰)
Infektionen aktiv 36
Verstorben 1 (0,07 ‰)
024681012141601.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21FallzahlVerlauf täglische Fallzahlen : Verbandsgemeinde Bad BreisigNeuinfektionenneuer Todesfall14-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen7-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen
Abbildung 22: Verlauf Neuinfektionen in der Verbandsgemeinde Bad Breisig
010020030040050060001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21Inzidenz je 100.000Inzidenz je 100.000 : Verbandsgemeinde Bad Breisigneu in 7 Tagen pro 100.000 Einwohner: 118,36neu in 14 Tagen pro 100.000 Einwohner: 266,33
Abbildung 23: Verlauf der Inzidenzwerte in der Verbandsgemeinde Bad Breisig
010020030040050060070001.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.2100.741.52.233.74.45.2FallzahlDurchseuchung in %Verlauf: Verbandsgemeinde Bad Breisiggesamtgenesenverstorbenaktiv
Abbildung 24: Verlauf der Fallzahlen in der Verbandsgemeinde Bad Breisig

1.9 Verbandsgemeinde Brohltal

Tabelle 10 Daten zur Verbandsgemeinde Brohltal
aktuelle 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 86,38 (↑)
aktuelle 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 167,36 (↑)
maximale 7-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 215,95 am 05.09.2021
maximale 14-Tages Inzidenz je 100.000 Einwohner 323,93 am 14.09.2021
Neuinfektionen / in 7 Tagen / in 14 Tagen 2 / 16 / 31
Vergleich Vorwoche 0 / 15 (↑) / 27 (↑)
Einwohner 18522
Infektionen gesamt 567 (30,61 ‰)
Infektionen aktiv 31
Verstorben 2 (0,10 ‰)
0246810121401.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21FallzahlVerlauf täglische Fallzahlen : Verbandsgemeinde BrohltalNeuinfektionenneuer Todesfall14-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen7-Tages Durchschnitt der Neuinfektionen
Abbildung 25: Verlauf Neuinfektionen in der Verbandsgemeinde Brohltal
05010015020025030035001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21Inzidenz je 100.000Inzidenz je 100.000 : Verbandsgemeinde Brohltalneu in 7 Tagen pro 100.000 Einwohner: 86,38neu in 14 Tagen pro 100.000 Einwohner: 167,36
Abbildung 26: Verlauf der Inzidenzwerte in der Verbandsgemeinde Brohltal
010020030040050060001.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.2100.541.11.62.22.73.2FallzahlDurchseuchung in %Verlauf: Verbandsgemeinde Brohltalgesamtgenesenverstorbenaktiv
Abbildung 27: Verlauf der Fallzahlen in der Verbandsgemeinde Brohltal

2 Vergleich im Landkreis

2.2 Infektionsprävalenz

Die Infektionsprävalenz (oder einfacher „Durchseuchung“) zeigt an wie viele Einwohner ein Covid-19 Infektion seit Beginn der Pandemie haben. Die Zahlen sind hier, um Vergleichbarkeit herzustellen, normiert auf die Einwohnerzahlen.

Tabelle 11 Infektionen in den Gebietskörperschaften
Ort Anzahl Durchseuchung in ‰
Gemeinde Grafschaft 435 39,86
Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler 1401 48,92
Stadt Remagen 877 51,11
Stadt Sinzig 1148 65,07
Verbandsgemeinde Adenau 447 34,20
Verbandsgemeinde Altenahr 372 33,92
Verbandsgemeinde Bad Breisig 673 49,78
Verbandsgemeinde Brohltal 567 30,61
Landkreis gesamt 5920 45,37
01020304050607001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21Infektionsprävalenz in ‰Infektionsprävalenz: Anteil der Einwohner mit nachgewiesener Infektion in ‰ der EinwohnerStadt Bad Neuenahr-Ahrweiler – 48,92‰Stadt Remagen – 51,11‰Stadt Sinzig – 65,07‰Verbandsgemeinde Adenau – 34,20‰Verbandsgemeinde Altenahr – 33,92‰Verbandsgemeinde Bad Breisig – 49,78‰Verbandsgemeinde Brohltal – 30,61‰Gemeinde Grafschaft – 39,86‰Landkreis Ahrweiler – 45,37‰
Abbildung 30: Verlauf Infektionsprävalenz im Landkreis Ahrweiler

Die derzeitige örtlichen Unterschiede sind in folgenden Diagramm dargestellt.

DurchseuchungStadt Bad Neuenahr-Ahrweiler – 48,92‰Stadt Remagen – 51,11‰Stadt Sinzig – 65,07‰Verbandsgemeinde Adenau – 34,20‰Verbandsgemeinde Altenahr – 33,92‰Verbandsgemeinde Bad Breisig – 49,78‰Verbandsgemeinde Brohltal – 30,61‰Gemeinde Grafschaft – 39,86‰
Abbildung 31: Infektionsprävalenz im Landkreis Ahrweiler

2.3 Sterblichkeit

Tabelle 12 Todesfälle in den Gebietskörperschaften
Ort Anzahl Mortalität in ‰
Gemeinde Grafschaft 1 0,09
Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler 12 0,41
Stadt Remagen 3 0,17
Stadt Sinzig 32 1,81
Verbandsgemeinde Adenau 4 0,30
Verbandsgemeinde Altenahr 5 0,45
Verbandsgemeinde Bad Breisig 1 0,07
Verbandsgemeinde Brohltal 2 0,10
Landkreis gesamt 60 0,45

Die Angaben hier sind nicht normiert, sondern geben die absoluten Sterbezahlen in den Gebietskörperschaften an.

Der hier wiedergegebene zeitlich Verlauf orientiert sich am Datum der Verlautbarung durch den Kreis Ahrweiler. Das tatsächliche Sterbedatum kann bis zu 5 Wochen in der Vergangenheit liegen. Daher ist der Verlauf dieser Kurve nicht synchron zum Verlauf der RKI Daten, die den Todesfall nach Sterbedatum vermelden.9

010203040506001.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21TodesfälleVerteilung der TodesfälleGemeinde GrafschaftStadt Bad Neuenahr-AhrweilerStadt RemagenStadt SinzigVerbandsgemeinde AdenauVerbandsgemeinde AltenahrVerbandsgemeinde Bad BreisigVerbandsgemeinde BrohltalLandkreis Ahrweiler
Abbildung 32: Verlauf der Sterbezahlen im Landkreis Ahrweiler

Eine auf die Einwohnerzahl normierte Sicht, und damit die Vergleichbarkeit zwischen den Gemeinden gibt das folgendes Diagramm der Mortalität wieder.

00.20.40.60.811.21.41.61.8201.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21Mortalität in ‰Mortalität: Anteil der an COVID-19 Verstorbenen in ‰ der EinwohnerStadt Bad Neuenahr-Ahrweiler – 0,41‰Stadt Remagen – 0,17‰Stadt Sinzig – 1,81‰Verbandsgemeinde Adenau – 0,30‰Verbandsgemeinde Altenahr – 0,45‰Verbandsgemeinde Bad Breisig – 0,07‰Verbandsgemeinde Brohltal – 0,10‰Gemeinde Grafschaft – 0,09‰Landkreis Ahrweiler – 0,45‰
Abbildung 33: Verlauf der Mortalität im Landkreis Ahrweiler

Die derzeitige örtlichen Unterschiede sind in folgenden Diagramm dargestellt.

MortalitätStadt Bad Neuenahr-Ahrweiler – 0,41‰Stadt Remagen – 0,17‰Stadt Sinzig – 1,81‰Verbandsgemeinde Adenau – 0,30‰Verbandsgemeinde Altenahr – 0,45‰Verbandsgemeinde Bad Breisig – 0,07‰Verbandsgemeinde Brohltal – 0,10‰Gemeinde Grafschaft – 0,09‰
Abbildung 34: Mortalität im Landkreis Ahrweiler

3 Covid-19 Epidemie aufgeschlüsselt nach Alter

Die folgenden Daten geben die an das Robert Koch Institut bis zum 23.10.2021 gemeldeten Zahlen wieder.

Für die zugrundeliegenden Alterstruktur im Kreis Ahrweiler siehe Kapitel „Alterstruktur Infektionen“.

3.1 Verlauf je Altersgruppe

Die hier dargestellten absoluten Zahlen je Altersgruppe sollten nicht ohne Skalierung auf die Bevölkerungszahlen der jeweiligen Altersgruppe verglichen werden. Die Spalten in ‰ zeigt den jeweiligen Anteil innerhalb der Altersgruppe bemessen am Bevölkerungsanteil der Altersgruppe.

Tabelle 13 Fallzahlen insgesamt je Altergruppe
Altersgruppe Infektionen in ‰ verstorben in ‰
0-4 Jahre 302 42,58 0 0,00
5-14 Jahre 715 72,42 0 0,00
15-34 Jahre 1797 67,36 0 0,00
35-59 Jahre 2029 46,96 5 0,12
60-79 Jahre 688 21,16 15 0,46
80 und älter 328 29,58 40 3,61
unbekannt 23 n/a 0 n/a
Alle 5882 45,09 60 0,46

3.1.1 Infektionen

Der Verlauf der Infektionen je Altersgruppe sind in nachfolgendem Diagramm angegeben.

0500100015002000250001.01.2001.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21FallzahlVerlauf Infektionen in Altersklassen:bis 4 Jahre5-14 Jahre15-34 Jahre35-59 Jahre60-79 Jahre80 und älterunbekannt
Abbildung 35: Verlauf der Infektionen je Altersgruppe

Der gleiche Verlauf relativiert auf den Anteil der Altergruppe an der Gesamtbevölkerung ergibt das folgende Diagramm.

0102030405060708001.01.2001.03.2001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21Infektionsprävalenz in ‰Infektionsprävalenz: Anteil nachgewiesener Infektion in ‰ der Einwohner je Altersgruppe≤ 4 Jahre – 42,58‰5-14 Jahre – 72,42‰15-34 Jahre – 67,36‰35-59 Jahre – 46,96‰60-79 Jahre – 21,16‰≥ 80 Jahre – 29,58‰insgesamt – 45,09‰
Abbildung 36: Verlauf Infektionsprävalenz je Altersgruppe

Die derzeitige auf das Alter bezogenen Unterschiede der Infektionsprävalenz, also normiert auf die Bevölkerungsanteile, sind in folgenden Diagramm dargestellt.

Durchseuchung≤ 4 Jahre – 42,58‰5-14 Jahre – 72,42‰15-34 Jahre – 67,36‰35-59 Jahre – 46,96‰60-79 Jahre – 21,16‰≥ 80 Jahre – 29,58‰
Abbildung 37: Verteilung der Infektionen je Altersgruppe

3.2 Inzidenz je Altersgruppe

Die Inzidenzwerte über alle Altersgruppen können abweichen von der aus den Pressemeldungen errechneten Zahl. Zu den Unterschieden in den Zahlen siehe auch den Kapitel „Vergleich der Daten“.

Seit dem 26.4.2021 wird hier im Unterschied zu obigen Diagrammen das Meldedatum und nicht das Infektionsdatum zur Berechnung der Inzidenzen genutzt. Dadurch ist der systematische Unterschied zu den Daten aus den Pressemeldungen des Landkreises geringer.

3.2.1 Allgemein

Tabelle 14 Daten zur 7-Tages-Inzidenz je Altersgruppe
Altersgruppe aktuell Vortag Vorwoche maximal am
0-4 Jahre 112 112 (=) 42 (↑) 437 06.09.2021
5-14 Jahre 182 141 (↑) 91 (↑) 860 16.09.2021
15-34 Jahre 108 116 (↓) 89 (↑) 333 02.09.2021
35-59 Jahre 99 71 (↑) 60 (↑) 205 12.11.2020
60-79 Jahre 27 21 (↑) 24 (↑) 110 12.01.2021
80 und älter 99 81 (↑) 36 (↑) 315 03.01.2021
alle 90 76 (↑) 56 (↑) 216 10.09.2021
010020030040050060070080090001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21Inzidenz je 100.0007-Tages Inzidenz je 100.000 nach Altersgruppenbis 4 Jahre – 1125-14 Jahre – 18215-34 Jahre – 10835-59 Jahre – 9960-79 Jahre – 2780 und älter – 99alle – 90
Abbildung 41: Verlauf der 7-Tages Inzidenz je Altersgruppe
Tabelle 15 Daten zur 14-Tages-Inzidenz je Altersgruppe
Altersgruppe aktuell Vortag Vorwoche maximal am
0-4 Jahre 155 155 (=) 84 (↑) 761 13.09.2021
5-14 Jahre 273 253 (↑) 192 (↑) 1488 13.09.2021
15-34 Jahre 198 198 (=) 172 (↑) 629 09.09.2021
35-59 Jahre 159 131 (↑) 104 (↑) 388 19.11.2020
60-79 Jahre 52 46 (↑) 52 (=) 169 12.01.2021
80 und älter 135 117 (↑) 36 (↑) 496 10.01.2021
alle 147 133 (↑) 105 (↑) 411 11.09.2021
0200400600800100012001400160001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21Inzidenz je 100.00014-Tages Inzidenz je 100.000 nach Altersgruppenbis 4 Jahre – 1555-14 Jahre – 27315-34 Jahre – 19835-59 Jahre – 15960-79 Jahre – 5280 und älter – 135alle – 147
Abbildung 42: Verlauf der 14-Tages Inzidenz je Altersgruppe

3.2.2 Kinder und junge Erwachsene

Die Altersunterscheidung der Kinder ist mit 0-4 Jahre und 5-14 Jahre leider nicht passend für die Unterscheidung zwischen Kindergarten, Grundschule und weiterführende Schule.

Auch fehlen die Jugendlichen und ältere Schüler vollkommen, da diese in der Altersgruppe 15-34 Jahren untergehen.

Der Landkreis gibt leider keine genaueren Daten bekannt, so das wir hier auf die öffentlich verfügbaren Daten des mit den oben beschriebenen Mängeln zurückgreifen müssen.

010020030040050060070080090001.05.2001.07.2001.09.2001.11.2001.01.2101.03.2101.05.2101.07.2101.09.2101.11.21Inzidenz je 100.0007-Tages Inzidenz je 100.000 fü